Galapagos Inseln - Erster Kolonist Patrick Watkins

19. Jahrhundert - Der erste Inselbewohner: Patrick Watkins
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde ein irischer Seemann auf Charles Island ausgesetzt. Sein Name war Patrick Watkins und er wird als erster Bewohner der Inseln betrachtet.

Er baute Gemüse an, welches er mit Walfängern gegen Rum tauschte. Einige Jahre später schaffte er es, ein Boot zu besorgen und einige Männer zu rekrutieren, in der Hoffnung, wieder aufs Festland zu kommen. Merkwürdigerweise kam er allein in Guayaquil an und machte sich dann auf den Weg nach Patia, wo er eine Mulattin überzeugte, mit ihm zurück auf die Inseln zu kommen. Er verbrachte dann allerdings den Rest seiner Tage im Gefängnis, da er erwischt wurde, als er ein Boot stehlen wollte.

Kontaktieren Sie uns
  • Skype: voyagerstravel
  • Email: [email protected]
  • Gebührenfreie Nummer: 1-866-725-3255
  • Telefon: 1 949 682 7745
  • Adresse: 3rd Transversal # 144 y Ave. Ilalo (Sangolquí – San Rafael)